Supervision

Supervision ist Beratung von Menschen in ihrer Arbeit. Sie unterstützt die Entfaltung, Entwicklung und Verbesserung des beruflichen Handelns. Wesentliches Instrument ist die Reflexion, also ein prüfendes und vergleichendes Nachdenken über die Arbeitssituation und die Rolle der eigenen Person in der Organisation.

Supervision erleichtert das Einnehmen einer kritischen Betrachtung der vorliegenden Situation (= Meta-Perspektive). Aus diesem Perspektivenwechsel heraus sieht das Problem anders aus, Zusammenhänge werden verdeutlicht und neue Zugänge ermöglicht.

Supervision kann sowohl im Einzelsetting, als auch in Form einer Gruppensupervision durchgeführt werden. Im Unterschied zur Einzelsupervision besteht durch die Gruppe eine sehr intensive Möglichkeit, Erfahrungen und Meinungen auszutauschen. Jeder Teilnehmer erhält abwechselnd Raum, sich einzubringen, zu lernen und sich damit weiter zu entwickeln.

Supervision bietet

  • Reflexions- und Entscheidungshilfe bei aktuellen Anlässen

  • Unterstützung in herausfordernden oder belastenden Arbeitssituationen und Konflikten

  • Klärung und Gestaltung von Aufgaben, Aufträgen, Funktionen und Rollen

  • Begleitung bei Veränderungsprozessen

  • Hilfe in der Bewältigung neuer Herausforderungen

  • Prophylaktisch kann Supervision bei Problemen wie Burnout und Mobbing sinnvoll eingesetzt werden

 

Die Kosten für eine Einzelsupervision (50 min) betragen € 80,- .  Die Kosten für Gruppensupervision ergeben sich aus der Anzahl der Teilnehmer und der Anzahl der geblockten Einheiten und werden individuell vereinbart.

Praxis

Taborstraße 48A/16

1020 WIEN

Anrufen

Mobile: 0664/916-8862

© 2018

Michael Kiss

  • LinkedIn Social Icon